verein.


Gesellschaft

Unsere Schützengesellschaft hat bereits eine sehr lange Tradition. Aufzeichnungen gehen auf das Jahr 1843 zurück. Mehr zu den Ursprüngen lesen sie unter der Rubrik Geschichte. Die Schützengesellschaft zählt rund 90 Mitglieder. Am obligatorischen Schiessen nehmen um die 70 Schützen und Schützinnen teil und am Feldschiessen zwischen 50 bis 60. Die Jahresmeisterschaft wird von etwa 30 Mitgliedern geschossen.

Jährlich wird auf der Schiessanlage Bühlti durch Kreisleitung 3 das Einzelwettschiessen und das eidgenössische Feldschiessen für die Gesellschaften Balm, Brünigen, Hasliberg, Hausen,  Unterbach und Meiringen durchgeführt.

News

11.09.2018

Freundschaftsschiessen

Bereits zeitig nahmen 15 Teilnehmerinnen und Teilnehmer den Weg nach Müntschemier unter die Räder. Alle motiviert, gute Resultate zu schiessen. Nachdem wir im vergangen Jahr auf unserem Stand nur wenig auszurichten hatten, gelang es einigen Schützen von Meiringen hervorragende Resultate zu schiessen.

Allen voran unser Jungschütze Burkhalter Lukas gelang ein top Resultat mit ausgezeichneten 96 Punkten. Er konnte damit das Tageshöchstresultat schiessen. Bei den aktiven Schützen konnte sich Huber Alexander vor Hayoz Toni mit je 94 Punkten durchsetzen. Auf Platz drei klassierte sich Segginger Christian mit 92 Punkten. Herzliche Gratulation den Siegern zu den hervorragenden Resultaten.

Im Anschluss durften wir wieder ein ausgezeichnetes Essen geniessen. Herzlichen Dank der Familie Segginger für ihre grosse Arbeit.

Wir freuen uns schon jetzt, die Schützen von Müntschemier im kommenden Jahr wieder auf dem Bühlti begrüssen zu können. Fotos und Rangliste sind aufgeschaltet.


12.08.2018

Grillabend

Nach einem gut besuchten Obligatorisch fanden 21 Teilnehmer den Weg aufs Bühlti für einen gemütlichen Grillabend.

Rolli und Trudy servierten wieder feines vom Grill und auch das Dessert liess keinen Wünsche offen. Herzlichen Dank für die Organisation.

Wir hoffen auch nächstes Jahr wieder auf gute Beteiligung (zu den Fotos)


11.08.2018

Haslimeisterschaft

Mit 131 Punkten wird Linder Kilian bei den Jungschützen Haslimeister. Es ist sein 3. Titel in Folge!!! Herzliche Gratulation.
Im Feld B gewann ebenfalls ein Meiringer: Egger Markus setzte sich mit sehr guten 140 Punkten gegen seine Gegner durch.

Im Feld A gewann Moor Kurt mit 282 Punkten.

Herzliche Gratulation an die neuen Haslimeister!

Zur Rangliste


17.06.2018

KSF Zürich

Mit 11 Teilnehmerinne und Teilnehmern haben wir am vergangenen Freitag das Kantonalschützenfest in Zürich besucht. Die Resultate waren zwar nicht berauschend, der Tag war aber trotzdem sehr gemütlich und hat Spass gemacht.

Ein Dank geht an Blatter Erich für die gute Organisation. Die Ranglisten und Fotos sind aufgeschaltet.