verein.


Gesellschaft

Unsere Schützengesellschaft hat bereits eine sehr lange Tradition. Aufzeichnungen gehen auf das Jahr 1843 zurück. Mehr zu den Ursprüngen lesen sie unter der Rubrik Geschichte. Die Schützengesellschaft zählt rund 90 Mitglieder. Am obligatorischen Schiessen nehmen um die 70 Schützen und Schützinnen teil und am Feldschiessen zwischen 50 bis 60. Die Jahresmeisterschaft wird von etwa 30 Mitgliedern geschossen.

Jährlich wird auf der Schiessanlage Bühlti durch Kreisleitung 3 das Einzelwettschiessen und das eidgenössische Feldschiessen für die Gesellschaften Balm, Brünigen, Hasliberg, Hausen,  Unterbach und Meiringen durchgeführt.

News

20.05.2019

18. Bälmicup

Am 18.5. fand der alljährliche Bälmlicup statt. Die SG Meiringen war mit 2 Jungschützen- und 3 aktiven Gruppen vertreten. In der ersten Runde schieden die beiden Jungschützengruppen knapp aus, während sich die anderen Gruppen eine Runde weiter kämpfen konnten. Die 2. Vorrunde wurde dann noch von 2 Gruppen gemeistert. Da die beiden im Halbfinal gegeneinander antreten mussten, war klar, dass eine Gruppe von der SG Meiringen im Final vertreten sein würde.
Meiringen 1 mit Huggler Steffi, Steiner Ramon und Huber Sandro konnte sich dann für den Final qualifizieren. Leider gelang ihnen da keine Steigerung mehr. Der gute 6. Platz ist aber dennoch erwähnenswert. Der Cup wurde von Balm 2 vor Innertkirchen 1 und Unterbach 1 gewonnen.

Zu den Ranglisten


05.05.2019

Einzelwettschiessen 2019

Trotz schlechter Wetterprognose fanden 77 Teilnehmer den Weg auf das Bühlti - 2 mehr als im Vorjahr. Auch die Resultate lassen sich sehen:

Im Feld A gewann Rotacher Franz mit 193 Punkten. Im Feld D Jaun Chrigel mit 143 Punkten und im Feld E Egger Markus mit 144 Punkten. Herzliche Gratulation zu diesen Resultaten.

Beim Gruppenwettkampf war im Feld A eine Gruppe vertreten - Balm 1 mit 927 Punkten. Im Feld D konnte sich ebenfalls Balm als Sieger krönen lassen mit 686 Punkten. Im Feld E siegte Unterbach mit 689 Punkten. Auch hier den Gewinnern herzliche Gratulation.

Zu den Ranglisten


29.04.2019

Amtscup

Am 27. April fand der diesjährige Amtscup in Balm un Hausen statt. Für Meiringen starteten 3 Gruppen: 1 Jungschützen und 2 Aktive. Leider schieden alle in bereits in der Vorrunde aus. Da in Balm hervorragende Resultate geschossen wurden, konnte sich die 2. Gruppe trotz guten 679 Punkten nicht durchsetzen.

Der Final war dann hochstehend mit Punkten von 696 bis 671.
Hausen konnte sich schliesslich durchsetzen vor Schattenhalb mit 693 Punkten und Guttannen mit 686 Punkten.

Herzliche Gratulation zu den tollen Resultaten.
Wir versuchen es im kommenden Jahr wieder...